19. TGS-Fachveranstaltung

„Den inneren Antreibern auf der Spur“ – Fred Küster

Unsere diesjährige Fachveranstaltung findet am Donnerstag, den 25. Oktober 2018, zum Thema „Innere Antreiber: Der Druck, der von innen kommt", statt. Unser Referent Herr Fred Küster wird gemeinsam mit uns auf Spurensuche gehen – die Suche nach unseren inneren Antreibern – und Lösungen finden:

Viele unserer Probleme entstehen, weil wir von bestimmten inneren Motiven, sogenannten Antreibern, geleitet werden. Hoffnungen, Wünsche, Bedürfnisse aber auch äußere Belohnungen und Bestrafungen sind Dinge, welche uns antreiben.  Hinzukommen Verhaltensmuster, die oftmals ganz unbewusst unsere Einstellungen und Verhaltensweisen beeinflussen.

Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum…

… Sie Dinge so tun, wie Sie sie tun?

… Sie nie Nein sagen können?

… Sie so ungeduldig sind und alles immer schnell gehen muss?

.

..............................................................................................................................."

Wir freuen uns auf Herrn Küster und einen spannenden Vortrag, um auf all diese Fragen eine Antwort zu erhalten!

 Fred Küster - Sein MottO von George Eliot   "Es IST NIE ZU SPÄT, DER zu WErden, der du hättest sein sollen."   www.fredkuester.de

Fred Küster - Sein MottO von George Eliot

"Es IST NIE ZU SPÄT, DER zu WErden, der du hättest sein sollen."

www.fredkuester.de